Ich bin Tierärztin.

Ich arbeite seit über 20 Jahren in diesem Beruf und wie mir vorkommt, darf ich auch immer mehr meine Berufung leben. Ich arbeite mit viel Herzblut. Oft auch mit viel Herzschmerz.

Ich durfte in all den Jahren ganz oft dazu beitragen, daß es den mir anvertrauten Kreaturen wieder besser ging. Sie gesund wurden, ihre Lebensqualität zunahm oder ich auch auf ihrem letzten Weg an ihrer Seite sein durfte.  

 All dies erfüllt mich mit großer Freude und ich fühle mich reich beschenkt.

Und dennoch war ich oft unzufrieden, manchmal sogar wütend, wenn ich zu meinen bepfoteten Patienten und ihren Menschen kam.

Warum werden Sie sich fragen.

Die Anwort ist: ich hatte oft das Gefühl einfach zu spät dran zu sein. Und schlimmstenfalls musste ich die Tiere sogar einschläfern, sie von ihrem Leid erlösen und ihren Leidensweg beenden.

Ich hörte Sätze wie: ….ja meine Katze hat 17 Jahre keinen Tierarzt gesehen....oder......jetzt ist mein Hund schon so alt und es war noch nie notwendig Blut abnehmen zu lassen......…..man hätte ja sowieso nix machen können......ich selbst gehe ja auch nie zum Arzt........

Und ich fragte mich, was ist da wohl verkehrt gelaufen.

Was kann ich besser machen. Was kann ich für die Menschen und die ihnen anvertrauten Geschöpfe tun, daß es nicht von Beginn an zu spät ist.

Ich verstehe mich als Tierärztin, die Freund und Helfer für die Tiere und ihre Menschen ist. 

Nicht als furchteinflößender Feind, vor dem man Angst hat, von dem man gerügt wird.

Um es Ihnen nun vom ersten Tag an einfach zu machen, die Verantwortung für Ihr geliebtes Tier zu übernehmen, setze ich mich mit viel Herzblut und inbrünstiger Überzeugung für die Vorsorge ein.

Und genau aus dieser Überzeugung sind meine Vorsorgepakete entstanden.

Damit Sie es einfach haben und unzählige gesunde, glückliche Stunden mit Ihren Tieren verbringen können

UND ich nicht mehr kommen muss, wenn es zu spät ist.