Muß ein Newsletter eigentlich immer Newsletter heißen?!

Das habe ich mich die vergangenen Wochen auch immer und immer wieder gefragt.

Ich habe hin und her überlegt, mir das Hirn zermartert, Freunde, Kunden und Menschen, die ich auch nur flüchtig kenne voller Mut gefragt.

Nach einer Alternative zu diesem in auch mein sehr esthetisch und traditionell (nicht nur naturwissenschaftlich)  tickendes Hirn  sooo eingebrannten Ausdruck.

Und: ich habe mich entschieden: NEIN!!!

Es ist ein einfacher BRIEF geworden, EIN  GANZ NORMALER BRIEF!

Dennoch ein Brief der "anderen Art".

Mein erster Praxisbrief der "anderen Art".

Und ich verspüre eine große Freude, daß  nun auch mein Praxisbrief in das www hinausflattern darf.

Ich freue mich auf viele Antworten, ich freue mich auf Anregungen, ich erwarte mir auch die eine oder andere Kritik. 

In jedem Fall habe ich gemerkt, daß ich mit großer Freude schreibe, auch wenn es nicht mit blauer Tinte auf schönem Papier stattfindet.....

Herzlichst Ihre/Eure freudig aufgeregte

Susanne Jahn